Altrex

Wie baue ich die untere Gerüstlage eines Fahrgerüsts auf?

Wie Sie die untere Gerüstlage eines Fahrgerüsts aufbauen sollten, hängt davon ab, wie hoch Sie das Fahrgerüst bauen wollen. Bestimmen Sie daher zunächst, ob Sie eine gerade oder ungerade Arbeitshöhe erreichen wollen. Stellen Sie als erstes sicher, dass alle Gerüstbauteile für den Aufbau des Fahrgerüsts vorhanden sind. Überprüfen Sie alle Teile auf eventuelle Schäden. Beschädigte oder falsche Teile dürfen nicht verwendet werden. Wenn alle Komponenten vorhanden und in einwandfreiem Zustand sind, können Sie beginnen!

Die untere Gerüstlage bei einem Fahrgerüst mit gerader Arbeitshöher

  • Beginnen Sie mit einem Aufbaurahmen mit vier Sprossen.
  • Befestigen Sie die Lenkrollen an den Aufbaurahmen, aktivieren Sie die Bremsen und stellen Sie sie nach außen.
  • Befestigen Sie die Horizontalstreben unter der ersten Sprosse auf der Innenseite des Vertikalrohrs.
  • Platzieren Sie die Aufbaurahmen mit sieben Sprossen und befestigen Sie diesie an den Rahmen mit vier Sprossen.
  • Befestigen Sie die Safe-Quick® GuardRails an der sechsten Sprosse mit dem Anleitungsschild nach innen.
  • Richten Sie die untere Gerüstlage des Fahrgerüsts mit einer Wasserwaage aus. Verstellen Sie dabei, wenn notwendig die Lenkrollen in der Höhe
  • Montieren Sie die Dreieckausleger.

Die untere Gerüstlage bei einem Fahrgerüst mit ungerader Arbeitshöher

  • Beginnen Sie mit einem Aufbaurahmen mit sieben Sprossen.
  • Befestigen Sie die Lenkrollen an den Aufbaurahmen, aktivieren Sie die Bremsen und stellen Sie sie nach außen.
  • Befestigen Sie die Horizontalstreben unter der ersten Sprosse auf der Innenseite des Vertikalrohrs.
  • Befestigen Sie die Safe-Quick® GuardRails an der sechsten Sprosse mit dem Anleitungsschild nach innen.
  • Platzieren Sie eine temporäre Plattform an der dritten Sprosse.
  • Richten Sie die untere Gerüstlage des Fahrgerüsts mit einer Wasserwaage aus. Verstellen Sie dabei, wenn notwendig die Lenkrollen in der Höhe
  • Montieren Sie die Dreieckausleger.

Ein Zimmergerüst mit einer ein Meter hohen Plattform aufbauen

  • Stecken Sie die Lenkrollen in den Klapprahmen des Zimmergerüsts, sichern Sie sie, aktivieren Sie die Bremsen und stellen Sie sie nach außen.
  • Klappen Sie den Klappgerüstrahmen auf.
  • Platzieren Sie die Plattform und sichern Sie sie.
Diese Seite mit anderen teilen