Die Vorteile eines Anhängers für ein Fahrgerüst

Wenn Sie Ihr Fahrgerüst so lang wie möglich gut erhalten wollen, ist es wichtig, dass Sie es gut behandeln. Die Nutzung eines Gerüstanhängers minimiert das Beschädigungsrisiko und lässt Sie lange Freude an Ihrer Ausrüstung haben. Ein weiterer Vorteil eines Gerüstanhängers ist, dass Sie mit einem Blick feststellen können, ob Ihr Fahrgerüst noch vollständig ist und somit sofort mit der Arbeit beginnen können. Ist die Arbeit abgeschlossen? In einem Gerüstanhänger lässt sich das Fahrgerüst auch ideal lagern.

Welche Arten von Gerüstanhängern gibt es?

Altrex hat zwei verschiedene Gerüstanhänger im Sortiment. Wenn Sie einen offenen Anhänger suchen, wird der Gerüstanhänger Basic Ihre Wünsche vollends zufriedenstellen. Wenn Sie nach einem schließbaren Anhänger suchen, wählen Sie den Gerüstanhänger De Luxe. Ein weiterer Vorteil eines schließbaren Anhängers ist, dass Sie an der Tür einen Aufkleber mit Ihrem Firmenlogo anbringen können. Außerdem verhindern Sie den Diebstahl von Komponenten Ihres Fahrgerüsts, indem Sie ein zusätzliches Vorhängeschloss anbringen. Der Anhänger De Luxe ist in verschiedenen Größen erhältlich; ein Modell ist geeignet für Plattformlängen von bis zu 2,45 m und das andere ist passend für Plattformlängen von 3,05 m.

Wie transportiere ich ein Fahrgerüst

Gerüstbock

Besitzen Sie ein Fahrgerüst und einen Anhänger mit min. 3m Ladelänge, aber wollen Ihr Gerüst trotzdem sicher transportieren? Dann wählen Sie den Altrex-Gerüstbock. Sie müssen Ihn nur einmal zusammenbauen und haben die gleiche Funktion wie ein Gerüstanhänger bringt. Der Gerüstbock kann mit einem Gabelstapler auf Ihren Anhänger bewegt werden. Die Gerüstböcke sind zur Lagerung stapelbar und können mithilfe von Ständern aufeinandergestellt werden.

Gerüstbock

Fahrgerüst mit Anhänger

Ein Fahrgerüst zusammen mit einem Anhänger kann an mehr als 1.500 Verkaufspunkten in den Niederlanden erworben werden. Der Gerüstanhänger wurde speziell für RS TOWER 41(-S), RS TOWER 42(-S), RS TOWER 51(-S) und RS TOWER 52(-S) entworfen und ist in den folgenden Maßen erhältlich:

  • Breite des Fahrgerüsts: 75 cm, 90 cm und 135 cm
  • Plattformlänge 185 cm, 245 cm und 305 cm
  • Plattformhöhe: 3,2 Meter, 4,2 Meter, 5,2 Meter, 6,2 Meter, 7,2 Meter, 8,2 Meter, 9,2 Meter, 10,2 Meter und 11,2 Meter
  • Arbeitshöhe: 5,2 Meter, 6,2 Meter, 7,2 Meter, 8,2 Meter, 9,2 Meter, 10,2 Meter, 11,2 Meter, 12,2 Meter und 13,2 Meter

Kontrollen

Alle Fahrgerüste mit Anhänger von Altrex haben ein COC-Zertifikat und sind durch die niederländische Verkehrsbehörde RDW zugelassen. Ein COC-Zertifikat ist ein offizielles Werksdokument für europäische Fahrzeuge, welches den Fahrzeugtyp, den Hersteller, die Fahrgestellnummer und andere technische Daten angibt. Jeder Anhänger hat ein Typenschild mit Namen des Herstellers, einer einzigartigen Nummer und der Maximallast.

Ein von Firmen genutztes Fahrgerüst mit Anhänger muss nicht geprüft werden, wir raten aber dazu, den Gerüstanhänger jährlich inspizieren zu lassen. Überprüfen Sie den Anhänger vor jeder Fahrt auf Schäden und Mängel. Unsere erfahrenen Kontrolleure sind immer für Sie da, um Sie mit ihrem Wissen und einem mobilen Arbeitsplatz zu unterstützen, sollten Sie dies wünschen.

Sicher mit dem Gerüstanhänger auf der Straße

Ein Gerüstanhänger ist leicht symmetrisch zu beladen. Nach der Beladung befestigen Sie alle Gerüstkomponenten mit Spanngurten. Das hält alles sicher an seinem Platz und verhindert ein Verrutschen. Die Maximallast eines Gerüstanhänger ist gleich eines breiten Fahrgerüst mit Safe-Quick® mit einer Arbeitshöhe von 13,2 m. Achten Sie immer darauf, ihn nicht zu überladen. Bei der Ankupplung eines Anhängers ist es wichtig, immer darauf zu achten, dass das Sicherungsseil und die Beleuchtung funktionieren.

Reicht ein Führerschein der Klasse B aus, um einen Gerüstanhänger in Deutschland zu fahren? Ja. Mit einem Führerschein der Klasse B können Sie sicher fahren, da das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers weniger als 750 kg beträgt. Beachten Sie jedoch, dass die Maximalgeschwindigkeit mit Anhänger 100 km/h beträgt. Überprüfen Sie außerdem in den Papieren Ihres Fahrzeugs die maximale Zugkraft des Wagens.

Einen Gerüstanhänger beladen. So geht‘s.